Projektbeschreibung

Transvaginale Rektosigmoidresektion

Zur Veranschaulichung einer transvaginalen Rektosigmoidresektion im NOTES-Verfahren erstellen wir eine Animation, welche die Lagerung des Patienten sowie die ersten Schritte der Prozedur verdeutlichen sollen. Die Animation ist der erste Teil eines umfangreichen Prozedurfilms, welchen wir in 2D und stereoskopischen 3D produzierten.

Art Direction: Andreas Zerr
Digital Artist: Björn Feldmann-Bethe
Sprecher: Martin Heckmann
Regie/techn. Beratung: Dr. Sebastian Lamm